BEN – Unser neuer Mitarbeiter auf vier Pfoten.

Ben wird uns in der nächsten Zeit öfters im Seniorenheim Trendelburg besuchen und gute Laune verbreiten. Wir sagen: „Hallo Ben, willkommen im Team!“.

Nun ist Ben, unser ruhiger, gutmütiger Beschäftigungskollege auf vier Pfoten, schon zweieinhalb Jahre alt und hat seine intensive Internatszeit mit vielen Erziehungsübungen bei uns hinter sich gebracht. Ben ist ein Do Khyi (Tibetische Dogge) und wurde in unserer Familie mit sehr viel Liebe erzogen.

Sein Stimmungsbarometer (die immer wedelnde Rute), seine gutmütige, würdevolle Art und das Erhaschen nach Streicheleinheiten macht ihn einzigartig und liebenswürdig. Ben ermüdet bei langen Diskussionen, ist aber um so neugieriger wenn kuscheln oder spielen angesagt ist. Er nimmt für sich viele Pausen, die er am liebsten mit schlafen ausfüllt.

Für die Bewohner besteht dadurch wieder eine sanfte Hundetherapie, in Form von kleinen Spielchen und vielen weichen Streicheleinheiten.

Anbei einige Impressionen von Ben, die wir für Sie von Zeit zu Zeit mit unseren aktuellen Beiträgen erweitern werden.